Lamatrekking mit RhönLamas

 - Mehrtagestouren -

Natur...Erholung...Spaß - RhönLamas ! ©  

 

Mehrtages- Lamatrekkingtouren 2017      
Mai Juni Juli Aug Sep
  16. - 18.06.
G
    23. / 24.09.
G
G = Gasthof

 

5-Tages-
Lamatrekkingtour 2017
   
Juli / Aug Veranstalter Toureninformationen
06.07. - 10.07.  Z
 
Dt. Wanderjugend
 
www.wanderjugend-hessen.de
 
17.07. - 21.07. G
BUND-Jugend Hessen
www.bundjugendhessen.de

Ü/F    Z = Zelt

 

 

Lamatrekking mit Genuss:
Zünftige Rhöner Brotzeit im Freien:      Erw.  10,00 € / Tag
                                                            Kinder  5,00 € / Tag
                                                            


Tourenvorschläge:
 

„Dort wo der Räuber wohnt“
3 Tagestour nicht nur für „Mutige“
Termin: 16. – 18.06.2017

Wir passieren den „Lausbub der Rhön“, einst Vorposten der Ritter zu Ebersburg. Mittagsrast im sicheren Gersfeld. Frisch gestärkt überschreiten wir auf der Schwedenschanze die hessisch / bayerische Grenze. Hier soll sich manch finsterer Geselle nach Raubzügen in den umliegenden Orten der Rhön verschanzt haben.

Vorbei an der Osterburg – sie diente im Mittelalter den Würzburger Fürstbischöfen als Grenzfeste gegen das Kloster Fulda - steigen wir zum Kloster Kreuzberg auf.

Im Tourenpreis enthalten:
- geführte 3-Tagestour
- zwei Übernachtungen incl. Frühstück im DZ
- eine Brotzeit auf der Tour
- separater Transport des Übernachtungsgepäcks
 
Preise:
    Erw.   215,00 € / Person, Ü/F im DZ
    Kinder (10 bis 12 Jahre) 155,00  €
    Gruppen auf Anfrage

 Wir bieten Ihnen:
     Ganzjährig geführte Lamatrekking-Touren.
     Für Gruppen auf Wunsch individuelle Touren und Termine.

Buchen


„Zum versunkenen Moordorf“
Zwei-Tagestour zu den Rhöner Hochmooren
Termin: 23. / 24.09.2017

Eine erholsame Ruhe liegt über der Hochebene und den beiden Hochmooren. Vor undenklichen Jahren versank hier eine schöne Stadt, so eine Rhöner Sage, da deren Bewohner wie die in Sodom und Gomorrah lebten. Manche Wanderer sollen, als sie sich am Rande des Moorauges niederlegten, zuweilen die Turmuhr der versunkenen Stadt schlagen und die Hähne aus der Tiefe krähen hören.
Diese sagenumwobene Tour führt Sie durch die Kernzone des Biosphärenreservats Rhön. Borstgraswiesen übersät mit der streng geschützten gelb blühenden Trollblume säumen den Weg über die Hochebene. Einzelne Orchideen und im Moor der fleischfressende Sonnentau, der aufmerksame Wanderer entdeckt auch diese.
Den Horizont erweitern. Der Thüringer Wald im Osten, Vogelsberg und Taunus im Westen. Die Rhön, das „Land der offenen Fernen“. Fernsicht, bei gutem Wetter bis fast 100 Km.

Im Tourenpreis enthalten:
- geführte 2 Tagestour
- Ü/F im DZ
- separater Transport des Übernachtungsgepäcks

Preise:
   Erw.   145,00 € / Person
     Kinder (6 - 12 Jahre)   95,00 € / Person
    
(bei Übernachtung im Zimmer der Eltern)
     Gruppen auf Anfrage

Wir bieten Ihnen:
     Ganzjährig geführte Lamatrekking-Touren.
     Für Gruppen auf Wunsch individuelle Touren und Termine.

Buchen


„Im Reich des Riesen“
Drei-Tagestour
 
An Seilen gesichert hängen bunt gekleidete Kletterer im nahezu senkrechten Fels der Steinwand. Sie ist der berühmteste Felsen der Rhön und einer der bedeutendsten Kletterfelsen Hessens. Wie von einem Riesen gestreut säumen große Felsbrocken unseren Weg gen Osten. Eine sagenhafte Landschaft. Fast wie in einer anderen Welt. Im Biergarten sitzend genießen wir beim Abendessen den herrlichen Panoramablick. Es ist wie in den Alpen. Auch unsere Zimmer haben Hüttencharakter. Und morgen gehen wir zur Burg des Riesen Mils.

Im Tourenpreis enthalten:
- geführte 3-Tagestour
- zwei Ü/F im DZ
 
(Mehrbettzimmer mögl.)
- separater Transport des Übernachtungsgepäcks

Preise:
    Erw.   199,00 € / Person, Ü/F im DZ
    Kinder (10 bis 12 Jahre) 149,00  €
    Gruppen auf Anfrage

Wir bieten Ihnen:
     Ganzjährig geführte Lamatrekking-Touren.
     Für Gruppen auf Wunsch individuelle Touren und Termine.

Buchen



 

„Zum Heiligen Berg“
Z
wei Tagestour
 

Die Franken bezeichnen ihn als ihren heiligen Berg. Der Kreuzberg ist einer der bekanntesten Rhöner Berge und einer der höchsten Gipfel der Rhön. Zu seinem  Bekanntheitsgrad beigetragen hat sicherlich auch das Kreuzberger Klosterbier, das besonders leicht die Kehle hinunter rinnt.
Das Rauschen des Gebirgsbachs begleitet uns
am zweiten Tag auf dem Weg zur Höhe. Mittagsrast in einer idyllisch gelegenen historischen Gaststätte am Rande der Hochrhön.

Im Tourenpreis enthalten:
- geführte 2-Tagestour
- Ü/F im DZ
 
(Mehrbettzimmer möglich)
- separater Transport des Übernachtungsgepäcks
 

Preise:
   Erw.    135,00 €
   Kinder, 6 – 12 J.    95,00 €
   Gruppen auf Anfrage

Wir bieten Ihnen:
     Ganzjährig geführte Lamatrekking-Touren.
     Für Gruppen auf Wunsch individuelle Touren und Termine.

Buchen


„Der kleine Hochrhöner“                       
Vier-Tagestour

Unser Weg führt über das Plateau die Hochrhön. In der Ferne die Ausläufer des Thüringer Waldes. Hier oben gibt es noch Wiesen übersät mit der geschützten Trollblume. Sie ist neben der Silberdistel die zweite „Charakterpflanze“ der Rhön.

Übernachtung in einem ehemaligen fürstbischöflichen Jagdschloss. Im Jahre 1614 wurde der älteste Teil des Schlosses erbaut. Wo einst die ehemaligen Schlossherren für den Transport von Eisenerz bis zu 30 Lastmulis  pro Jahr züchteten, schlagen deren „RhönLamas-Kollegen“ heute ihr Basislager auf. Kulinarisches aus der Rhöner Küche im Schein von  Petroleumlampen.

Im Tourenpreis enthalten:
- geführte 4-Tagestour
- drei Übernachtungen incl. Frühstück im DZ (Mehrbettzimmer möglich)
- eine Brotzeit auf der Tour
- separater Transport des Übernachtungsgepäcks
 
Preise:
    Erw.   275,00 € / Person, Ü/F im DZ
    Kinder (10 bis 12 Jahre) 199,00 € / Person
    Gruppen auf Anfrage

Wir bieten Ihnen:
    Ganzjährig geführte Lamatrekking-Touren.
    Für Gruppen auf Wunsch individuelle Touren und Termine.

Buchen


"Rhöner Gipfeltreffen"
Zwei-Tages-Tour zu den höchsten Gipfeln der Rhön

Sie überragen alle anderen - die Wasserkuppe und der Kreuzberg, die höchsten Gipfel der Rhön. Unser Weg führt vorbei an der Fuldaquelle und dem Roten Moor, in dem bis 1984 noch Torf für Heilbäder gestochen wurde. Heute steht das Hochmoor unter Naturschutz und ist für das streng geschützte Birkhuhn die einzige Heimat nördlich der Alpen.
Übernachtung am Rande der Hochrhön. Auf dem Weg zum Kreuzberg Wiesen übersät mit der streng geschützten Silberdistel.
Diese Tour führen wir von Montag - Freitag durch.

 

Im Tourenpreis enthalten:
- geführte zwei Tagestour
- Ü/F im DZ
- Rücktransfer zum Startplatz
- separater Transport des Übernachtungsgepäcks

Preise:

    Erw. 145,00 € / Person
    Kinder (8 – 12 Jahre) 99,00 € / Person
    Gruppen auf Anfrage

Wir bieten Ihnen:
    Ganzjährig geführte Lamatrekking-Touren.
    Für Gruppen auf Wunsch individuelle Touren und Termine.

Buchen


RhönLamas-Lied
Melodie: "Von den blauen Bergen kommen wir"
Text: Gäste der RhönLamas-Geburtstagstour von Laura ( 12 ) aus Künzell

Von den grünen Bergen kommen wir
unsre Lamas sind genauso cool wie wir
mit den Lamas an der Seite
laufen wir hinaus ins Weite
von den grünen Bergen kommen wir.

Von den grünen Bergen kommen wir
das Kuscheln mit den Lamas lieben wir
mit dem Gepäck auf dem Rücken
sind die Lamas zum Entzücken
von den grünen Bergen kommen wir.

Von den grünen Bergen kommen wir
der Johannes ist genau so nett wie wir
mit den Lamas von der Weide
liefen wir hinaus ins Weite
von den grünen Bergen kommen wir.